Der letzte Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment,

in dem wir ergriffen stille stehen und so arm an Worten des Trostes sind.
Möge die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne helfen, die Trauer zu überwinden.

 

Wir Naaksühle trauern um

                                                                         Petra  Haas

 

Deine Persönlichkeit, Dein Lachen und Deine Lebensfreude werden wir vermissen

 

Viel zu früh musstest Du von uns gehen.

Wir sind unsagbar traurig, aber dankbar für die Zeit, die wir mit Dir haben durften,

dankbar für Deine Freundschaft. 

 

 

Was man tief in seinem Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren.

Wir werden Dich nie vergessen.

 

Unser Mitgefühl gilt Deiner Familie. 

 


 

Lieber Walter,

 

mit Deinem riesigem Engagement, Deinem Herzblut für die Gesellschaft und Deiner Unterstützung in jeder Situation wirst Du uns sehr fehlen.

 

In großer Dankbarkeit für Deine jahrelange enge Verbundenheit zur Gesellschaft, Deinem Engagement als Senatspräsident, 1. Geschäftsführer, 1. Vorsitzender oder als Ehrenmitglied sowie die lustigen Erinnerungen und Erlebnisse mit Dir, einem guten Freund, nehmen wir schweren Herzens Abschied.

 

Dein Andenken werden wir stets in Ehren halten.     

 

Unser Mitgefühl gilt Deiner Familie.

 


neuer Präsident und neuer Geschäftsführer

Andreas Bartkowiak ist neuer Präsident

 

Als Senator unterstützt Andreas unsere Gesellschaft bereits seit Jahren und wird nun als Präsident unserer Gesellschaft vorstehen.

 

 

 

 

Dabei tritt er für Peter Monschau die Nachfolge an, der seit 2011 Präsident unserer Gesellschaft war.

 

Marco Tremer ist neuer 1. Geschäftsführer

 

Für das Amt des 1. Geschäftsführers konnten wir Marco gewinnen, der als junges Mitglied unsere Gesellschaft gern unterstützen möchte.

 

Marco tritt die Nachfolge von Torsten Arendt an, der dieses Amt zuvor innehatte


Ein aufrichtiges Dankeschön sowie unsere Anerkennung richten wir daher zunächst an Peter Monschau, der seit 27 Jahren Mitglied unserer Gesellschaft ist, davon 21 Jahre großartige Vorstandsarbeit geleistet hat und die Gesellschaft stets in vielen Bereichen unterstützte. Anfangs übernahm er das Amt des 1. Schatzmeisters und ab 2011 führte er als Präsident unsere Gesellschaft.

 

 

Auch Torsten Arendt gilt unser großer Dank für sein Engagement. Torsten ist ebenfalls langjähriges Mitglied unserer Gesellschaft (seit 22 Jahren), unterstützt uns seit vielen Jahren im Senat als Senatsvizepräsident und stand auch als 1. Geschäftsführer stets sehr aktiv hinter diesem Amt.

 

 

                                                                                                      HERZLICHEN DANK!

 


das Motto für 2017 / 2018

Fotos der letzten Session findet Ihr in unserer Fotogalerie

klick auf das Foto
klick auf das Foto