Weihnachtsfeier 2010

Zum zweiten mal fand unsere Gesellschaftsweihnachtsfeier im Grinkenschmied statt. Auch in diesem Jahr war unsere Weihnachtsfeier sehr gut besucht. Es fanden trotz starker Schneefälle viele Mitglieder den Weg zu uns um gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Unsere Wirtin Barbara musste noch zusätzliche Stühle holen da der Saal schon voll war. Kurzerhand wurden die Feier auf das gesamte Lokal ausgeweitet.

Nach seiner Begrüßungsrede konnte Präsident Dieter Ragas den ersten Programmpunkt an diesem Nachmittag ankündigen. Die Flöckchen brachten uns mit ihren eigenen Weihnachtsliedern auf die richtige Betriebstemperatur. Gemeinsam wurde gesungen, geschunkelt und mit geklatscht. Mit leichter Verspätung fand auch Carl Plükthun den Weg zu uns. Er schaffte es ohne jegliche Verstärkungsmöglichkeit sich gesamten Lokal Gehör zu verschaffen um so seine Reimrede vor zu tragen. Marita Ragas und Peter Korth trugen zwischenzeitlich Gedichte vor, die sie eigens für uns vorbereitet haben.

Anschließend kam der Weihnachtsmann mit seinem Helfer Knecht Ruprecht um alle kleinen und großen Kinder zu loben, zu tadeln und zu beschenken. Am frühen Abend ging unsere gemütliche Weihnachtsfeier dann zu Ende.