Herrenfrühschoppen 2016

Präsident Peter Monschau führte die Herren beim Frühschoppen in Höhenhaus heute allein durch ein schwungvolles Programm, da Vize- und Sitzungspräsident Eric Schroth leider aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Die Domstadtbande setzte unmittelbar danach den Saal und die Herren in Bewegung. Bevor de Kölsche Kraat mit seinen Tänzerinnen die Bühne rockte und dem Publikum kräftig einheizte, rollte Dä Fibbes mit seinen Witzen über die Bretter. Die Showtanzgruppe der Lechenicher Narrenzunft v. 1936 e.V. (LNZ Girls) war eine Augenweide und begeisterte die feiernden Männer nicht nur mit ihren tollen Tänzen. Für eine anhaltend gute Stimmung sorgten im weiteren Verlauf auch die 5-köpfige Kölsch Band, (die wir auch schon zu unserem Gartenfest engagiert hatten). Mit ihrer spaßigen Art hatten auch die Filue schnell Mitsinger im Saal gefunden. Tastenfeger Markus Nord ließ gemeinsam mit Peter Patschek die gute Laune im Saal mit Stimmungs- und Schunkelliedern zwischen den Programmpunkten nicht abbrechen.


Auch Bürgermeister H.-W. Bartsch ließ es sich nicht nehmen, uns einen Besuch abzustatten. Unsere „Fründe vom Wupperplatz“ und die befreundeten Karnevalsgesellschaften ließen nur langsam und ungern am späten Nachmittag den geselligen Frühschoppen ausklingen.


Große Unterstützung erhielten wir wieder von unseren Ühlemädcher und unserem Küchenteam um Ferdi Kilbinger, die sich um die Bewirtung und das leibliche Wohl engagierten.