Herrenfrühschoppen 2017

 

„Echte Fründe stonn zosamme“ – mit diesem Ausruf starteten wir mit unserem Vereinswirt „Zum Grinkenschmied“ den gemeinsamen Herrenfrühschoppen in unserer Veedelskneipe am Wupperplatz.

 

Die überaus feierlustigen Gäste hatten schon Ihre Plätze und Pittermännchen erstanden, als Präsident Peter Monschau den Frühschoppen 11:11 Uhr eröffnete. An der Seite von unserem Bätes, der mit seinem Team und den organisierten Künstlern den Sonntag ordentlich am Laufen hielt, war die Stimmung im Grinki von Anfang an gelassen und gut. Mit seiner schlagfertig, witzigen Art führte dann unser Vize- und Sitzungspräsident Eric Schroth die Herren durch das aufgelockerte Programm.

 

Dieter Steudter drehte gleich zu Beginn mit den richtigen Liedern den Pegel auf Spaß und Trällern, wovon sich die wohlgesonnenen Gäste direkt einfangen ließen. Für Gehör und Beifall sorgte auch seine mitgebrachte Rede. Die Stimmung ließen die Flöckchen noch mit der gewohnt lustigen Art und ihrer lockeren Selbstironie steigen. Es war spürbar, dass die Herren einfach ausgelassen im Grinkenschmied feiern wollten. So wurde sich zum gemeinsamen Schunkeln eingehakt oder auch die Vereinswirtin Barbara kurzerhand für ein Tänzchen geschnappt. Spätestens bei „ne kölsche Jung“ wurde selbst in der hintersten Ecke lautstark mitgeträllert. Kölsch Blod und die Knollis trugen die Stimmung weiter, bis Claudia Roland zum krönenden Abschluß und gemeinsam mit der feiernden Menge ausgelassen rockte.

 

Bürgermeister H.-W.Bartsch kommt trotz seines straffen Terminplanes immer wieder gern auch mit Schwiegersohn Alexander zu uns, worüber wir uns sehr freuen.

 

Salvatore Barbone (unser Senats-Schatzmeister) feierte umringt von vielen Freunden seinen 48.Geburtstag. Der Senat liess es sich dabei nicht nehmen, ihn mit einem Geschenk zu überraschen.

 

Zosamme mit unseren „Fründen vom Wupperplatz“ und unseren Fründen der „KG Die Isenburger“, den „Schlader Botze“, der „KG Uhu“ und der „Flittarder KG“ feierten wir einen schönen und typischen Kneipenkarneval in unserem Vereinslokal im Veedel.